Unsere 3 liebsten (Bitterstoff)-Grillrezepte!

Hast du Lust auf neue Geschmacksabenteuer? Dann verleihe deiner nächsten Grill-Session Schwung und entdecke unsere liebsten Rezepte! Natürlich mit Zutaten, die jede Menge Bitterstoffe enthalten.

Kräuterbutter

Diese Kräuterbutter ist nicht nur ein optisches Highlight bei der nächsten Grillparty, sondern bringt ganz nebenbei auch noch eine Extraportion Bitterstoffe auf deinen Teller.

Zutaten:

  • 150 g weiche Butter
  • Eine Handvoll frische Kräuter (z. B. Basilikum, Rosmarin, Thymian, Bärlauch, Löwenzahnblätter)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

  1. Wasche die frischen Kräuter gründlich und tupfe sie trocken. Anschließend kannst du sie fein hacken.
  2. Zerdrücke die weiche Butter und gib die gehackten Kräuter dazu – vermische alles gründlich.
  3. Hacke den Knoblauch klein und füge ihn zusammen mit dem Zitronensaft zur Kräuterbutter hinzu. Vermenge alles gut miteinander.
  4. Schmecke die Kräuterbutter abschließend mit Salz und Pfeffer ab.
  5. Gib die Kräuterbutter auf ein Stück Frischhaltefolie und forme sie zu einer Rolle.
  6. Lege die Rolle für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank, damit sich die Aromen entfalten können.

Tipp: Du kannst die Kräuterbutter auch in kleine Portionen teilen und einfrieren, um sie jederzeit griffbereit zu haben.

Rucolasalat mit Grapefruit und Avocado

Wunderbar frisch und natürlich auch ein bisschen bitter.

Zutaten:

Für den Salat:

  • 200 g Rucola
  • 1 Grapefruit
  • 1 reife Avocado

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Wasche den Rucola gründlich unter kaltem Wasser und schleudere ihn trocken.
  2. Schäle die Grapefruit und entferne die weiße Haut. Schneide die Grapefruit in dünne Scheiben oder Filets. Falls du die Filets verwenden möchtest, schneide sie zwischen den Trennwänden heraus, um die saftigen Fruchtstücke zu erhalten.
  3. Schäle die reife Avocado und entferne den Kern. Schneide sie in Scheiben oder Würfel.
  4. Verteile die Grapefruit- und Avocadostücke über dem Rucola.
  5. Mische In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, den frischen Zitronensaft und Senf. Schmecke das Dressing mit Salz und Pfeffer ab und verrühre alles gut.
  6. Träufle das Dressing über den Salat und vermenge alles vorsichtig, damit die Zutaten gut miteinander kombiniert werden.
  7. Wenn du dem ganzen noch ein I-Tüpfelchen verleihen möchte, kannst du noch geröstete Pinienkerne und etwas Feta dazu geben.

Bunte Gemüsepäckchen mit Fetakäse

Knackiges Gemüse, frische Kräuter und würziger Feta: Das klingt nach einem mediterranen Genuss! Mit nur wenigen Zutaten zauberst du dir im Nu eine leckere Beilage oder ein vegetarisches Hauptgericht.

Zutaten:

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Aubergine
  • 2 Tomaten
  • 200 g Fetakäse
  • Frische Kräuter (z. B. Basilikum, Oregano, Thymian), fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Heize den Grill oder Backofen auf mittlere Hitze vor (ca. 180-200 °C).
  2. Schneide den Fenchel, die Aubergine und die Tomaten in kleine Stücke.
  3. Bereite Alufolienstücke vor (ca. 30 x 30 cm) – eines pro Gemüsepäckchen – und lege eine Handvoll Gemüsestücke auf jedes Alufolienstück.
  4. Zerkleinere den Feta und verteile ihn zusammen mit den gehackten Kräutern über das Gemüse.
  5. Anschließend kannst du alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und großzügig mit Olivenöl beträufeln.
  6. Falte die Alufolie zu fest verschlossenen Päckchen, damit nichts entweicht.
  7. Lege die Gemüsepäckchen nun auf den Grill oder das Backblech und grille/backe sie für ca. 15-20 Minuten – bis alles gar, aber noch bissfest ist.
  8. Vorsichtig die Gemüsepäckchen aus dem Grill oder Backofen nehmen und auf Tellern servieren.
  9. Öffne die Päckchen behutsam (Achtung, heiß!) und genieße die köstlichen, bunten Gemüsepäckchen als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht.

Finde den Einstieg in die Welt der Bitterstoffe

  • Original Bitterstern Bittertropfen
    Original Bitterstern Bittertropfen
    Original Bitterstern Bittertropfen

    Original Bitterstern Bittertropfen

    Normaler Preis 6,95 €+
    Preis pro Einheit 359,00 €  pro  l
  • Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)
    Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)
    Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)

    Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)

    Normaler Preis 53,85 € Aktionspreis 45,77 €
    Preis pro Einheit 305,13 €  pro  l
    Im Angebot
  • Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein
    Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein
    Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein

    Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein

    Normaler Preis 8,95 €
    Preis pro Einheit 99,44 €  pro  kg
  • Bitterstern Creme Schnelle Hilfe
    Bitterstern Creme Schnelle Hilfe
    Bitterstern Creme Schnelle Hilfe

    Bitterstern Creme Schnelle Hilfe

    Normaler Preis 17,95 €
    Preis pro Einheit 179,50 €  pro  l
  • Bitterstern Bitter-Spray 20 ml – ohne Alkohol
    Bitterstern Bitter-Spray 20 ml – ohne Alkohol
    Bitterstern Bitter-Spray 20 ml – ohne Alkohol

    Bitterstern Bitter-Spray 20 ml – ohne Alkohol

    Normaler Preis 13,95 €

* Unter allen Bestellungen, die bis zum 2.6.2024 um 23.59 Uhr über unseren Laetitia Onlineshop eingehen, verlosen wir zwei hochwertige Weber-Grills sowie ein Set Original Bitterstern Bittertropfen!

Jede abgeschlossene Bestellung nimmt automatisch am Gewinnspiel teil (Bestellungen können Produkte aus allen Kategorien enthalten: Bitterstoffe, Schokoladentrüffel, Basen, Wechseljahre). Hier gelangst du zu unseren Teilnahmebedingungen.

Wir sind für dich da!

Wir beraten dich gerne unverbindlich rund um unsere Produkte.

Melde dich gerne unter 09195 808-0 oder schreibe uns an info@bitterstern.de