Original Bitterstern Kräutertropfen
Original Bitterstern Kräutertropfen
Original Bitterstern Kräutertropfen

Original Bitterstern Kräutertropfen

Bitterstern 50 ml

Sichere dir wertvolle Bitterstoffe:
Das Original mit 17 natürlichen Kräutern in bester Qualität.
Bittertropfen - bewährt seit 30 Jahren.
Harmonisch abgerundeter, bitterer Geschmack.

Bitterstern 50 ml oder Bitterstern 10 ml (Probiergröße)

Information für größere Bestellungen: 
 3-er Vorratspackung Bitterstern zum Vorteilspreis

Normaler Preis
17,95 €
Normaler Preis
Sonderpreis
17,95 €
Einzelpreis
359,00 €pro l
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zusammensetzung Bitterstern

Zutaten: Alkohol, Wasser, Lavendelblüten*, Schafgarbenkraut*, Galgantwurzel*, Enzianwurzel*, Angelikawurzel*, Fenchelfrüchte, Kümmel, Zimtrinde, Löwenzahnwurzel*, Majorankraut, Ingwerwurzel*, Pomeranzenschalen*, Gewürznelken, Zitwerwurzel*, Isländisches Moos*, Kardamonenfrüchte, Korianderfrüchte. 

*Bitterkräuter

Hier das Bitterstern 50 ml Produktdatenblatt herunterladen 

Hier das Bitterstern 10 ml Produktdatenblatt herunterladen

Produkteigenschaften Bitterstern

- Auf Grundlage einer alten Klosterrezeptur der Heiligen Hildegard von Bingen, fein abgestimmt und optimiert innerhalb von acht Jahren
- Jedes enthaltene Kraut ist sinnvoll ausgewählt und dosiert
- Seit 30 Jahren in der Anwendung erprobt
- Durch das spezielle Auszugsverfahren bleiben die wertvollen ätherischen Öle in den Bitterstern Kräutertropfen enthalten
- Regelmäßig auf Schwermetalle, Aflatoxine und Pestizide untersucht
- Vegan, laktosefrei, glutenfrei

Wie nimmt man Bitterstern ein?

Lasse 7-10 Bittertropfen vor oder nach den Mahlzeiten langsam auf der Zunge zergehen und genieße die Kraft der Bitterkräuter. Du kannst Bitterstern bis zu 5-mal täglich verzehren.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Solltest du Bitterstoffe noch nicht gewöhnt sein, kannst du die Bittertropfen in ein Glas mit Wasser geben. 

Du willst Original Bitterstern erst einmal testen? Dann greife auf unsere 10 ml Probierpackung zurück!

Die Vorteile von Bitterstern

Du möchtest dich gesund und ausgewogen ernähren? Zu einer ganzheitlichen Ernährung zählen auch wertvolle Bitterstoffe.

Unsere Ernährung hat sich jedoch stark gewandelt. Das Gemüse schmeckte vor 100 Jahren wesentlich bitterer als heute. Die Lebensmittel sind durch viele Verarbeitungsschritte und Umweltbelastungen manchmal weit weg vom nährstoffreichen Agrarprodukt. Dabei wird den Bitterstoffen in der chinesischen und indischen Heilkunst sowie nach den Lehren der Heiligen Hildegard von Bingen ein hoher Nutzen zugesprochen.

Wir finden: Bitterstoffe müssen wieder Teil unserer täglichen ausgewogenen Ernährung sein – mit Bitterstern kannst du zu deinem allgemeinen Wohlbefinden beitragen. Vertraue auf Laetitia und die über 30-jährige Erfahrung in der Naturheilkunde!

Für was ist Bitterstern gut?

Die in Bitterstern Kräutertropfen enthaltenen ätherischen Öle und Bitterstoffe können den Appetit regulieren und das allgemeine Wohlbefinden stärken. In Bitterstern sind keine künstlichen Konservierungsstoffe enthalten. 

Zurück zur Produktübersicht

Wir sind für dich da!

Wir beraten dich gerne unverbindlich rund um unsere Produkte.

Melde dich gerne unter 089 3090 7470
oder schreibe uns an info@bitterstern.de

Original Bitterstern Kräutertropfen

Bitterstoffe kaufen – von Laetitia

Konzentriert und ganzheitlich – in unserem Laetitia-Onlineshop können Sie wertvolle Bitterstoffe kaufen. Sehr einfach fügen Sie diese Ihrem Körper mit den Original Bitterstern Kräutertropfen zu. Jedes einzelne der 17 enthaltenen und erlesenen Kräuter und Gewürze verfügt dabei über eigene Kompetenzen. So haben zum Beispiel die Ingwerwurzel und der
Galgant neben ihrem hohen Bitterstoffgehalt einen relevanten Anteil an wertvollen Scharfstoffen. Kräuter wie unter anderem Lavendel und Schafgarbe transportieren zusätzlich die positiven Eigenschaften der enthaltenen ätherischen Öle.
Unsere Kräutertropfen kombinieren also die über Jahrhunderte hinweg erprobten Eigenschaften altbewährter Naturkräuter. Sie können unsere Verdauung unterstützen, regulierend auf den Appetit einwirken und für ein besseres allgemeines Wohlbefinden sorgen.

lavendelfeld

Unsere einzigartige Bitterstern-Mixtur

Bitterkräuter, wie sie in Original Bitterstern Kräutertropfen enthalten sind, in einer Holzschale auf einem Holztisch.

Bereits seit über 25 Jahren produzieren wir unsere Original Bitterstern Kräutertropfen.

Dabei setzen wir bis heute auf eine mittelalterliche Klosterrezeptur der Heiligen Hildegard von Bingen. Die Rezeptur haben wir über acht Jahre lang mit Bitterpflanzen aus der Klostermedizin sowie der indischen, indianischen und chinesischen Gesundheitslehre auf die heutigen Bedürfnisse erweitert.​ Alle Kräuter haben wir sorgfältig dosiert und aufeinander abgestimmt.
Besonderen Wert legen wir darauf, die ätherischen Öle der einzelnen Kräuter möglichst vollständig zu erhalten. Selbstverständlich sind die Kräutertropfen vegan sowie gluten- und laktosefrei.

Bitterstoffe und ihr natürliches Vorkommen

Bitterstoffe sind natürlicherweise in zahlreichen Lebensmitteln enthalten. Dazu zählen unter anderem Artischocken, Grünkohl, Granatäpfel oder Pfefferminze. Unsere Ernährung hat sich jedoch stark gewandelt. Das Gemüse schmeckte vor 100 Jahren wesentlich bitterer als heute. Grund dafür ist, dass Bitterstoffe aus geschmacklichen Gründen größtenteils weggezüchtet wurden. Die Lebensmittel sind durch viele Verarbeitungsschritte und Umweltbelastungen manchmal weit weg vom nährstoffreichen Agrarprodukt.

Dabei wird den Bitterstoffen in der chinesischen und indischen Heilkunst sowie nach den Lehren der Heiligen Hildegard von Bingen ein hoher Nutzen zugesprochen. Wenn Sie sich also gesund und ausgewogen ernähren möchten, sollten Sie auch wertvolle Bitterstoffe in Ihrer ganzheitlichen Ernährung berücksichtigen. Besonders einfach geht das, wenn Sie nicht nur beim Gemüse auf den Bitterstoffgehalt achten, sondern auch in konzentrierter Form Bitterstoffe kaufen – zum Beispiel unsere Original Bitterstern Kräutertropfen.

Bittertropfen: Wofür sind sie gut?

Besonders nach ausgiebigen Mahlzeiten muss unser Körper manchmal Schwerstarbeit leisten. Doch keine Sorge, denn wir können uns tatkräftige Unterstützung für die Verdauung holen: Bitterstoffe! Es genügen bereits 7 bis 10 Tropfen des Original Bitterstern, um die Kraft der Bitterstoffe zu spüren. Auch wenn Sie gerne naschen oder Sie der Heißhunger überfällt, können Bittertropfen Abhilfe schaffen: der intensive Bittergeschmack kann den Appetit auf Süßes und Fettiges hemmen.

Aus diesen Gründen finden wir: Bitterstoffe müssen wieder Teil unserer täglichen ausgewogenen Ernährung sein! Dank Bitterstern können Sie Bitterstoffe kaufen, die zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden beitragen. Vertrauen Sie auf Laetitia und die über 25-jährige Erfahrung in der Naturheilkunde! Das Schöne dabei ist, dass sich unser Körper schnell an den bitteren Geschmack gewöhnt und ihn schon nach kurzer Zeit als lecker empfindet. Als vorteilhaft erweisen sich auch der Verschluss und die praktische Größe unserer Bitterstern Kräutertropfen: egal, ob in der Hand-, Hosen- oder Jackentasche – sie sind der perfekte Alltagsbegleiter!