Basisches Frühstück – nährreich und lecker in den Tag starten

Eine basische Ernährung kann unserem Körper dabei helfen, den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten. Wenn wir gleich zu Beginn des Tages basisch frühstücken, wird unser Körper morgens nach einem erholsamen Schlaf auch noch direkt mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt – damit wir unseren Alltag bestmöglich angehen können!

Basische Ernährung kann direkt beim Frühstück beginnen. Lies weiter und erfahre mehr zu basischem Frühstück! Gleich ausprobieren!

Welche Lebensmittel kann ich in mein basisches Frühstück integrieren?

Die basische Ernährung konzentriert sich vor allem auf Lebensmittel, die als basisch oder alkalisch gelten. Dazu gehören beispielsweise

- Obst

- Gemüse

- Nüsse und Samen

- bestimmte Getreidesorten wie z.B. Amaranth oder Buchweizen.

Diese basischen oder alkalischen Lebensmittel können unserem Körper dabei helfen, den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten und säurebildende Lebensmittel zu kompensieren. 

Wir sind für dich da!

Wir beraten dich gerne unverbindlich rund um unsere Produkte.

Melde dich gerne unter 09195 808-0 oder schreibe uns an info@bitterstern.de

Basisch frühstücken – dein Körper wird dir danken

Den Tag mit einem basischen Frühstück zu beginnen, kann gleich mehrere gesundheitliche Vorteile für dich mitbringen. Ein basisches Frühstück kann

  • die Verdauung verbessern: Durch die basischen Lebensmittel, die meist reich an Ballaststoffen sind, wird unsere Verdauung gefördert. Speziell Obst und Gemüse sind wichtig für die allgemeine Gesundheit unseres Verdauungstraktes.
  • den Säure-Basen-Haushalt regulieren: Wie schon angesprochen, kann durch die basischen Lebensmittel, die wir beim Frühstück zu uns nehmen, der Säure-Basen-Haushalt bestmöglich im Gleichgewicht gehalten werden.
  • den Körper bei einer Entgiftung unterstützen: Viele basische Lebensmittel enthalten natürliche Detox-Verbindungen, welche die den Körper dabei unterstützen können, Giftstoffe auszuschleusen. 
  • gesunde Haut unterstützen: Unsere Hautgesundheit kann sich durch ein regelmäßiges basisches Frühstück verbessern – dafür sind unter anderen Nährstoffen die enthaltenen Antioxidantien verantwortlich, die die Haut vor Schäden schützen können.
  • unsere Energie erhöhen: Ein basisches Frühstück kann uns langanhaltende Energie liefern – denn Obst und Co. sind besonders nährreich und enthalten viele Vitamine und Mineralien, die uns fit machen! Im Gegensatz zu beispielsweise Weißmehl in Toastbrot, welches unseren Blutzuckerspiegel leider oft zu sehr beeinflusst und uns somit kurz nach dem Frühstück wieder sehr schnell müde machen kann.
  • uns länger sättigen: Durch die vielen Nährstoffe und komplexen Kohlenhydrate in einem basischen Frühstück bleiben wir viel länger satt – und müssen uns nicht gleich kurz nach dem Frühstück wieder Gedanken zum Mittagessen machen. Extra-Vorteil: Basisches Frühstück ist somit auch zeitsparend! 😉

Entdecke auch unser Basenpower-Set von Laetitia! Mit diesem Set kannst du deinem Körper stufenweise die wichtigen basischen Mineralien Magnesium- und Calciumcarbonat zuführen. Perfekt auf den Körper abgestimmt unterstützt das Set unseren Säure-Basen-Stoffwechsel – für spürbar mehr Energie für den Tag!

Basisches Frühstück: Rezepte

Gesund, basisch, lecker: Du fragst dich nun, wie du die basischen Lebensmittel am besten für dein Frühstück kombinieren kannst? Dann lies gleich weiter und erfahre ein paar raffinierte Tipps für dein persönliches basisches Frühstück! Ob süß oder pikant – hier kommt jeder Frühstücksgenießer auf seine Kosten.

Du suchst nach einem basischen Frühstücks-Rezept mit Haferflocken? Dann probiere doch einmal unser Porridge mit Obst aus! Dieses basische Frühstück ist voll mit Vitaminen und Ballaststoffen – für einen vitalen Start in den Tag, der dich nachhaltig satt hält. Entdecke noch mehr zu basischem Obst!

Wenn es morgens einmal schneller gehen muss, du aber trotzdem auf ein basisches Frühstück bestehst, haben wir die Lösung: Mixe dir einen schnellen, vitaminreichen grünen Smoothie! Je nachdem, welche Lebensmittel du gerade im Haus hast, machen sich Spinat, Sellerie, Gurke oder Avocado besonders gut in einem Smoothie! Ausgeglichen mit ein wenig Zitrone, Minze und Wasser wird der grüne Smoothie zu einer echten Vitaminbombe. Lass‘ ihn dir schmecken, ohne zu viel Zeit zu verlieren. 

Du bist eher der pikante Frühstücks-Typ? Kein Problem! Wie wäre es mit einem cremigen Avocado-Toast? Am besten verwendest du hierfür geröstetes Vollkornbrot. Hinzu kommen dann noch eine reife Avocado, die du zerdrückst und anschließend mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmeckst. Für den Extra-Bitterstoff-Kick können noch ein paar Rucolablätter aufs Brot gelegt werden!

Grundsätzlich können sonst auch

- Chiasamen

- Mandelmilch

- etwas Honig oder

gehackte Nüsse in ein basisches Frühstück integriert werden.

Entdecke auch basische Milchalternativen für dein Frühstück!

Lass‘ deiner Kreativität und deinen Geschmacksnerven freien Lauf und entdecke noch viele andere Rezepte für dein persönliches vollwertiges, basisches Frühstück! Wir wünschen dir einen guten Appetit und einen tollen Start in den Tag!

Diese Produkte könnten dich interessieren

  • Bitterstern Bittertropfen
    Bitterstern Bittertropfen
    Bitterstern Bittertropfen

    Bitterstern Bittertropfen

    Normaler Preis 6,95 €+
    Preis pro Einheit 359,00 €  pro  l
  • Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)
    Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)
    Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)

    Vorratspackung Bitterstern (3 mal 50ml)

    Normaler Preis 53,85 € Aktionspreis 45,77 €
    Preis pro Einheit 305,13 €  pro  l
    Im Angebot
  • Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein
    Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein
    Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein

    Bitterstern Lutschpastillen Bitterfein

    Normaler Preis 8,95 €
    Preis pro Einheit 99,44 €  pro  kg
  • Bitterstern Creme Schnelle Hilfe
    Bitterstern Creme Schnelle Hilfe
    Bitterstern Creme Schnelle Hilfe

    Bitterstern Creme Schnelle Hilfe

    Normaler Preis 17,95 €
    Preis pro Einheit 179,50 €  pro  l