Was ist Kurkuma?

Die Kurkuma-Pflanze, die auch die Namen Gelber Ingwer, Safranwurz oder Gelbwurz trägt, ist ein regelrechtes Allround-Talent. Die mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse stammt ursprünglich aus Südasien.

Die Kurkuma-Pflanze erreicht eine Höhe von 60 bis 90 Zentimetern, während ihre Blätter langgestielt sind und die Blüten in einem hellgelben, fast schon weißen Farbton erstrahlen.

Neben ihren kulinarischen Besonderheiten hat die Kurkuma-Pflanze auch in der traditionellen

Kurkuma Wurzeln angeschnitten in Kurkuma-Pulver

Die Kurkuma und ihre kraftvolle Wirkung

Die Kurkuma-Pflanze hat ganz hervorragende Eigenschaften, die sich positiv auf unseren Körper auswirken können. Wir von Laetitia nennen dir einige davon:

Kurkuma und ihre Wirkung beim Abnehmen: Wenn du abnehmen möchtest, ist es durchaus sinnvoll, Kurkuma in deine Gerichte zu integrieren. Die Pflanze kann nämlich den Appetit zügeln und das Völlegefühl vertreiben – außerdem kurbelt Kurkuma den Stoffwechsel an, womit Kalorien effizienter verbrannt werden können. 

Kurkuma kann unsere Verdauung fördern: Kurkuma kann die Produktion von Gallenflüssigkeit anregen. Unser Körper benötigt eine ausreichende Menge dieser Flüssigkeit, um Nahrungsfette möglichst produktiv aufzuspalten und zu absorbieren. Außerdem wirkt Kurkuma antioxidativ. 

Kurkuma kann die Durchblutung fördern: Indem die Kurkuma-Pflanze die Blutgefäße entspannen und die Blutflussgeschwindigkeit erhöhen kann, wird unsere Durchblutung nachhaltig verbessert – hierfür ist das enthaltene starke pflanzliche Antioxidans, Curcumin, zuständig.

Kurkuma und Sexualität: Es gibt Hinweise darauf, dass Kurkuma eine positive Wirkung auf die Sexualität haben könnte. Wissenschaftliche Erkenntnisse zu diesem Thema sind jedoch noch sehr begrenzt. Die verbesserte Durchblutung oder die Stimmungsverbesserung – Kurkuma kann die Produktion von Serotonin und Dopamin im Gehirn fördern – könnten sich aber tatsächlich positiv auf unsere Sexualität auswirken.

Kurkuma kann entzündungshemmend wirken: Das enthaltene Curcumin in Kurkuma ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften. So wird die Kurkuma-Pflanze auch oft in der Naturheilkunde oder als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt.

Erfahre mehr und spare 10%

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir 10 % Rabatt* auf deine erste Bestellung.

*auf das gesamte Sortiment, außer Bücher, Gutscheincode wird mit der Bestätigungs-E-Mail übermittelt.

Kurkuma und Bitterstoffe

Die Kurkuma-Pflanze enthält eine Vielzahl von Bitterstoffen – ein weiterer Grund, warum Kurkuma so gesund ist!

Diese Bitterstoffe sind nicht nur interessant für den einzigartigen Geschmack von Kurkuma, sondern auch, wenn es um die gesundheitlichen Vorteile des Gewürzes geht. Bitterstoffe in Kurkuma können verdauungsfördernd und appetitanregend wirken. 

Wenn du noch ein wenig Probleme damit hast, Bitterstoffe aufgrund des herben und vielleicht ungewohnten Geschmacks zu dir zu nehmen, dann lies gleich weiter – mit unseren Kurkuma-Rezepttipps wird es dir sicher einfacher fallen, die gesunden Bitterstoffe zu kosten und von ihnen zu profitieren!

Kurkuma und Bitterstoffe

Um die vielen gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma zu nutzen, solltest du die Pflanze auf jeden Fall in deine Ernährung integrieren. Füge Kurkuma beispielsweise zu Gerichten wie

- Currys

- Suppen

- Eintöpfen oder

Smoothies hinzu.

Hast du schon einmal von der Goldenen Milch gehört? Die Goldene Milch, oder auch Kurkuma-Latte genannt, ist ein Getränk, das aus der ayurvedischen Medizin kommt. Ganz einfach kannst du die leckere Goldene Milch einmal selbst ausprobieren! Hierzu brauchst zu nur eine Milch deiner Wahl (z.B. Mandelmilch, Kuhmilch oder Kokosmilch), Kurkuma und je nach Vorliebe und Geschmack, Gewürze wie Ingwer, Kardamom, Zimt oder Pfeffer. Extra-Tipp: Ein kleiner Löffel Ahornsirup verleiht der Goldenen Milch eine zusätzliche angenehm süße Note!

Egal, ob du dir die Goldene Milch am Morgen oder am Abend gönnst – sie kann gleichermaßen entspannen und beleben! Alternative Getränke mit Kurkuma für morgens oder abends sind beispielsweise ein klassischer Kurkuma-Tee oder ein Ingwer-Kurkuma Shot: Wofür du dich auch entscheidest – dein Körper und deine Seele werden es dir danken!

Entdecke auch unseren Orangen-Smoothie mit Ingwer und Kurkuma. Würzig-erfrischend: Diese bunte Mischung aus ätherischen Ölen und wichtigen Vitaminen wird dir garantiert schmecken!

Entdecke eine weitere gesunde und leckere Küchenzutat – den Majoran!

Wir sind für dich da!

Wir beraten dich gerne unverbindlich rund um unsere Produkte.

Melde dich gerne unter 09195 808-0 oder schreibe uns an info@bitterstern.de