Laetitia-Naturprodukte

Wandern in Seefeld / Tirol

Wanderurlaub in der Olympiaregion Seefeld!

Atemberaubende Landschaft, paradiesische Wanderverhältnisse , gute Energie, tolle Unterkünfte & nette Menschen!

Vom romantischen Spaziergang zu eindrucksvollen Aussichtspunkten über geführte Themen-Wanderungen bis zu den allerneuesten Trendsportarten – alles ist möglich! Die Olympiaregion Seefeld bietet für alle Stimmungslagen oder Schwierigkeitsgrade einen einzigartigen Variantenreichtum an Angeboten, der einen Urlaub in dieser Region als ursprüngliches Erlebnis im Gedächtnis bleiben lässt.

2002 haben sich die Orte Seefeld, Mösern, Reith, Leutasch und Scharnitz zur Olympiaregion Seefeld zusammengeschlossen. Ihre jeweiligen landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten, Berge, Hütten, Wege, Steige, Gewässer und eine reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt ergänzen sich hier auf faszinierende Weise. Sie liegen nur 5-15 Autominuten voneinander entfernt und sind gut an ein öffentliches Bus- und/oder Zugverbindungsnetz angebunden.

Zwischen Alpenpark Karwendel, der Wetterstein Kette, dem Mieminger Gebirge, zahlreichen Seen und Klammen öffnet sich ein einmaliges 650 km2 großes (Weit-)Wandergebiet, das auf den folgenden Seiten näher vorgestellt wird.

Die Tiroler Bergwanderführerin Manuela Walzl empfiehlt das Kräuterhotel Olympia in Seefeld.

 

Wandergruppe

 

1 Kommentar

  1. Mia

    Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Wandern in Reith bei Seefeld wirklich einfach traumhaft. Es sollte mehr solcher interessanten Inhalte geben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.