Der Sommer wird heiß

Gerade im Sommer macht Sport draußen am meisten Spaß. Dabei kann es ganz schön heiß werden. Und deshalb hat unser Körper seine eigene Klimaanlage: Schwitzen.
Ca. 30.000 Temperatursensoren - sogenannte Thermorezeptoren - melden unserem zentralen Nervensystem, wenn es uns zu heiß oder zu kalt wird. Das ist wichtig, denn der menschliche Organismus verträgt kaum Temperaturunterschiede in seinem Inneren. Wird es uns kühl, beginnen die Muskeln zu zittern, um Wärme zu erzeugen. Steigt die Temperatur, produzieren unsere Schweißdrüsen Flüssigkeit.
Wenn der Schweiß auf der Haut verdampft, entsteht Verdunstungskälte, die unsern Körper kühlt.

Junges Paar macht Sport im Freien

Schwitzen ist cool

Sport im Sommer ist schweißtreibend. Und Schwitzen ist gesund: Es wirkt wie eine Detox-Kur. Denn der Körper sondert mit dem Schweiß freie Radikale und Giftstoffe ab. Deshalb solltest du den Schweiß nicht bremsen, wie es zum Beispiel Aluminiumsalz-haltige Antitranspirante tun. Die Aluminiumsalze verengen die Schweißdrüsen und behindern damit den Schweißfluss. Lass es laufen.

Warum riecht Schweiß?

Schwitzen ist vielen Menschen unangenehm. Strenger Geruch kann entstehen, wenn Bakterien den Schweiß zersetzen. Je nachdem, welche Art von Bakterien dabei am Werk ist, riecht der Schweiß säuerlich oder muffig.

So weit muss Du es aber nicht kommen lassen.

Basische Mineralien gegen sauren Schweiß

Das basische UrDeo von Laetitia neutralisiert mit hochwertigen mineralischen Basen den sauren Schweiß. Die geruchsbildenden Bakterien entwickeln sich langsamer und die Entstehung von Schweißgeruch wird vermindert- und das bis zu 48 Stunden lang.

Teste jetzt das basische Urdeo von Laetita.

  • Mit hochwertigen Rohstoffen in Lebensmittelqualität
  • Pflegt die Haut mit Aloe Vera
  • One Aluminium
  • Frei von Geruchs- Farb- und Konservierungsstoffen

Basisches UrDeo von Laetitia
Basisches UrDeo von Laetitia
Normaler Preis
13,99 €
Normaler Preis
Sonderpreis
13,99 €
Einzelpreis
27,98 €pro 100ml
Verfügbarkeit
Ausverkauft