Laetitia-Naturprodukte

Die Gründung von Laetitia vor 25 Jahren

Bitterstern-vor-25-Jahren-Flasche-klein

Über Laetitia

Die Firma Laetitia-Naturprodukte Vertriebs GmbH wurde 1992 von der Münchner Heilpraktikerin und Autorin Hannelore Fischer-Reska (†) gegründet. 1994 trat der naturheilkundige Arzt Andreas Hammering der Firma bei, der auch heute noch als Geschäftsführer das Unternehmen leitet. Die 30-jährige Berufserfahrung von Hannelore Fischer-Reska als Heilpraktikerin und die 20-jährige Erfahrung von Andreas Hammering als Schulmediziner und Arzt für Naturheilverfahren ermöglichte es, eine einzigartige Sythese aus Erkenntnissen der Naturwissenschaft und Medizin als auch der Natur- und Erfahrungsheilkunde in die gesamte Produktentwicklung einfließen zu lassen.

Unsere Philosophie ist, im Bewusstsein für die wertvollen Schätze der Natur neue und ganzheitlich ausgerichtete Lösungen zu schaffen, die ein langes, gesundes und glückliches Leben ermöglichen. Dies ist insbesondere aufgrund heutiger Umweltbelastungen, industriell verarbeiteter Nahrungsmittel, unausgewogenem Essverhalten, Bewegungsmangel und vermehrtem Stress eine Aufgabe von hoher Dringlichkeit geworden.

In diesem Sinne ist es unser Anliegen, für die heutige Zeit notwendig gewordene Basisprodukte aus dem Lebensmittel-, Nahrungsergänzungsmittel- und Kosmetikbereich anzubieten, die eine gesundheitsorientierte Lebensführung im Alltag unterstützen.

  1. All unsere Produkte basieren auf jahrzehntelanger Praxiserfahrung, und sind sozusagen „Produkte aus der Praxis für die Praxis“. Naturwissenschaftliche, medizinische und naturheilkundliche Erkenntnisse fließen in die Produktentwicklung mit ein, die unter dem ganzheitlichen Aspekt erfolgt.
  2. Unsere Produkte werden mit hochwertigen Rohstoffen und aufwendigen Herstellungsverfahren gefertigt. Wir produzieren ausschließlich in Deutschland und in der Schweiz.
  3. Unsere Produkte enthalten keine synthetischen Konservierungs- und Zusatzstoffe. Die einzige Ausnahme ist unser Bitterstern-Gel: hier werden Inhaltsstoffe verwendet, die im Kosmetikbereich üblich und notwendig sind, damit das Gel optimal in die Haut eindringen kann. Dies ist nach unserer Erfahrung mit Naturstoffen noch nicht gewährleistet.
  4. Wir lassen regelmäßig chemische und mikrobiologische Untersuchungen sowie Rückstandskontrollen bezüglich Aflatoxine, Pestizide und Schwermetalle von unabhängigen Labors durchführen.
  5. Alle Laetitia-Produkte, die Sie auch über die Apotheke beziehen können, sind zusätzlich mit einer Pharmazentralnummer (PZN) gekennzeichnet.

Wenn Sie Fragen haben und weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Herzlichst,

Ihr Andreas Hammering und das gesamte Laetitia-Team.